Edukationsprogramm in Viesytė

     Viesite    

Während der Durchführung des Projektes der Zusammenarbeit Litauens und Lettlands über die Grenze „Mid-Baltic Crafts“ wurde die Werkstatt der Holzschnitzerei im Museum „Selija“ (Sela) in Viesytė gegründet. Da hat man Pläne den Zyklus der pädagogischen Beschäftigungen „Amats roka“ (Handwerk in der Hand) zu organisieren. Der erfahrene Spezialist wird den Kindern nicht nur das Handwerk des Holzschnitzers beibringen, sondern auch Meisterschaftsfertigkeiten erwerben.
D.h. ein Holzspiel oder ein kleines Kunstwerk herstellen, im Holzstück Ornamente oder ihre Namen ausbrennen. Im Angebot werden 4 Beschäftigungen nach den Themen abhängig vom Kinderalter stehen.